zum Inhalt

Latin Lausitz
Salsa in Cottbus, Tango in Finsterwalde, Kizomba in Görlitz, Bachata in Bautzen, Chachacha in Senftenberg

Neueste Beiträge zu Salsa

Der Kiz-Club Cottbus lädt wieder zum Dança Kizomba Vol.3 im Quasimono!

Click!!! - Save the Date

Click here and save the date!

 

Unsere dritte Party steht ganz im Zeichen der Ladies!

„LADYSTYLING & Kiss n Heels“ ist angesagt mit Jacky Kizz aus Berlin. Die erfahrene Tänzerin möchte Bewegungsabläufe, Haltung und Techniken vermitteln welche dann auch gleich auf der Tanzfläche umgesetzt werden können. Die Leidenschaft für Kizomba und Urban-Kiz vermittelt Sie seit 3 Jahren und Sie ist ein fester Teil der immer größer werdenden Berliner Kiz-Szene.

In der zweiten Stunde des Workshops sind dann die Männer gefragt beim Thema: Führen und Folgen! Ja dieser Workshop ist eher technischer Natur, jedoch ein wichtiger Bestandteil um erfolgreich die verschiedensten Figuren zu meistern die im laufe unserer Events auf Euch zukommen!

Musikalisch wird es wieder den Mix aus Latin- & Afrosounds von DJ La Roca geben.

Auch bei dieser Party gilt wieder der Dresscode: Weiß!
Be part of the night & dress in white!

Wir freuen uns auf Euch
Euer Kiz – Club Cottbus Team

Hier die Details:

Workshop 5€,
Eintritt 5€,
Full Pass 10€

Einlass: 18:30 Uhr
Workshop ab 19:00 Uhr
Partystart um 21:00 Uhr

Music by DJ La Roca:

  • Kizomba (Urban-Kiz / Tarraxinha / Semba)
  • Zouk
  • Bachata (Bachata-Urban / Bachata Sensual)
  • Salsa (Romantica / Classico)
  • Merengue
  • Cha Cha Cha / Rumba
  • Reggaeton / Cubanton

Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Das Neue Jahr hat begonnen und es geht wieder mit voller Kraft weiter. Ich habe den Terminkalender auf den aktuellsten Stand gebracht. Die pinken Fähnchen in der Karte zeigen es: Es ist wieder jeder Menge los in der Lausitz: Cottbus, Finsterwalde, Zittau, Bautzen, Görlitz … überall gibt es demnächst Partys, Tanzkurse und Workshops. 2015 wird das Tanzbein geschwungen!

Und dazu gibt es noch die letzten Fotos aus dem Jahr 2014: Ich selbst war 26.12.2014 verhindert und konnte keine Fotos vom „Tanz die Gans weg“ im Bebel machen. Aber der Hagen war so nett und hat mir ein paar von seinen Aufnahmen zur Verfügung gestellt. Und hier sind sie.


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.