Seit über 15 Jahren wird in Cottbus regelmäßig Salsa getanzt. Die Lausitzmetropole und Heimat von Latin-Lausitz.de hat eine aktive Salsa-Szene. Ob beim Hochschulsport, bei Bianca oder bei einer der Tanzschulen findet man leicht den Einstieg in Salsa, Bachata oder Tango Argentino. Das Bebel ist mit dem monatlichen Salsa Club die Stamm-Location der Cottbuser Szene.


Partys & Salsa con Café

Salsa Café

An jedem ersten und dritten Sonntag im Monat treffen sich Tanzbegeisterte von 16-19 Uhr zum Salsa Café für Kaffee, Kuchen und Tanz im Quasimono. In gemütlicher Atmosphäre kann man Plauschen, Tanzen und entspannen.

(Quasimono – Erich-Weinert-Str. 2, 03046 Cottbus, Eintritt 2 € für GEMA, für Kuchenbäcker frei, Kaffee und Kuchen werden per Kasse des Vertrauens abgerechnet.)

Salsa Club

Am letzten Samstag im Monat findet im Bebel der Salsa Club statt. Hier legen im Wechsel DJs aus dem Berliner Havanna, aus Görlitz und aus Dresden auf. Der Abend startet immer mit einer Tanzanleitung – Salsa, Bachata, Kizomba oder ähnliches.

Zu Weihnachten gibt es immer unser „Tanz die Gans weg“

(Bebel – Nordstr. 4, 03046 Cottbus,
Eintritt 6€,
Ermäßigt 4€)

Stadtfest

Beim jährlichen  Cottbuser Stadtfest gibt es seit vielen Jahren immer am Samstagabend an der Bühne auf dem „Heronplatz“ (offiziell Am Stadtbrunnen) Salsa mit Darbietungen und Live-Musik. Hier ein paar Eindrücke:


Tanzkurse

Die beste Möglichkeit ist der von der Cotttbuser Salsa-Szene selbst organisierte Kurs – man trifft gleich die richtigen Leute, keine Mitgliedschaft im Verein oder teure Tanzschule notwendig! Man kann jeden Mittwoch in unserem „Spiegelsaal“ in der Erich-Weinert-Str. vorbeikommen und einfach mitmachen.

Ab 19:00 Uhr gibt es Kurse für ganz blutige Anfänger (Grundschritt, Rechtsdrehung, Linksdrehung, Platzwechsel),

Ab 19:30 Uhr Mittelstufenkurs: nach wenigen Anfängerstunden kann man schon mitmachen und bekommt einfache Figuren und Kombinationen beigebracht

ab 20:30 Uhr Fortgeschrittenenkurs – hier werden die Übungen komplexer, es gibt mehr Styling und die ausgetretenen Pfade der Schritteverkäufer werden verlassen.

Derzeit werden die Kurse von Frithjof geleitet, davor haben jahrelang Bettina und Bianca , Claudia und Wolfgang die Fahne hochgehalten.

Alternativ kann man auch beim BTU-Hochschulsport tanzen lernen. Kurse finden zur Vorlesungszeit, wöchentlich in den Gymnastikräumen der Turnhalle in der Walther-Pauer-Str auf dem Unicampus statt. die Preise sind für Studierende günstig (10€ pro Semster, ca 13 Wochen) und für externe erschwinglich (50€ pro Semester).


Die Cottbuser Salsa-Szene

Die Cottbuser Salsa-Szene besteht hauptsächlich aus vielen Menschen, die gern tanzen und gemeinsam sinnvoll zeit verbringen, denenandere Kulturen nicht „fremd“ sind, Aber auch aus Clubbetreibern, die dem Salsa einen Abend einräumen, auch wenn Salsa nicht am umsatzträchtigsten ist (Danke Frieder! Danke Robert!). Und nicht zuletzt aus den Leuten, die ihre Freizeit mit der Organisation und dem Bestreiten von Veranstaltungen und Tanzkursen widmen:

Bianca

Urgestein ist so ein häßliches Wort für eine schöne Frau. Bianca ist die Seele der Salsa in Cottbus, sie lehrt, organisiert, informiert unermüdlich und seit vielen Jahren. Danke.

Bettina

Bettina steht immer als Partnerin in den Kursen bereit, erklärt gern ihre Tricks zu schönerem Lady-Styling und  ist bei jeder Choreografie eingespannt.

Wolfgang

Selbst langjähriger Turniertänzer, gibt er einen prima Tanzlehrer ab, seine ruhige und geduldige Art hilft über die Schwierigkeiten hinweg.

Claudia

die jüngste und als letzte dazu gestoßen, ist bei tanzbegeisterten Eltern groß geworden, hat ihren Mann Wolfgang beim Tanzen kennen gelernt. Immer forsch und fröhlich macht Tanzen lernen mit ihr Spaß.


Tanzschulen in Cottbus

Salsa und andere lateinamerikanische Tänze kann man auch in Tanzschulen lernen. Cottbus hat ein paar davon, hier ein kleiner Überblick:

Fritzsche

Eine klassische Tanzschule mit Standard- und Lateinunterricht, aber auch mit gelegentlichen Salsakursen.

Daniel Kara

in einer ausgebrannten Fabrikhalle hat der ehemalige Fritzsche-Lehrling und Lehrer Daniel Kara die wohl schönste Tanzschule Cottbus‘ eingerichtet

weitere

  • Easydance
  • BTU Hochschulsport
  • Martin Muschik
  • Conny Fritzsche


Fotos & Videos

Ich habe die letzten Jahre viele Tanzveranstaltungen mit der Kamera festgehalten. Ein guter Start in die Sammlung ist unsere Foto- und Video-Seite.


noch mehr Tanzen in Cottbus

Tango in Cottbus

TACT und Tango Malena organisieren regelmäßig Kurse und Milongas

> mehr

Kizomba in Cottbus

Frank, a.k.a. DJLaRoca organisiert mit seinem Kiz-Club-Cottbus regelmäßige Kizomba-partys mit Workshops im Quasimono!

> mehr

Bachata in Cottbus

Bachata ist auch in Cottbus angekommen. Alicija gibt regelmäßige Kurse.

> mehr

Zumba in Cottbus

fit bleiben mit Rhythmus