zum Inhalt

Latin Lausitz
Salsa in Cottbus, Tango in Finsterwalde, Kizomba in Görlitz, Bachata in Bautzen, Chachacha in Senftenberg

Neueste Beiträge zu Tanzanleitung

Auch in diesem Jahr gibt es Salsa Open Air auf dem Cottbusser Stadtfest!

  • Salsa-Live-Band
  • DJ Pelao aus Berlin spielt für euch einen bunten Karibik-Mix mit jeder Menge Salsa & Co
  • Auftritt „TanzYoga“ von der Pilates Yoga Lounge zu Musik aus „50 Shades Of Grey“
  • und vieles mehr…

Los geht´s ab 20.00 Uhr!
Heronplatz/ Platz am Stadtbrunnen · 03046 Cottbus

 

P.S.: ab 16 Uhr läuft an der selben Stelle für alle Fans feuriger Rhythmen Sambosta X – das Samba-Festival mit den Los Pepinos aus Cottbus!


Sei der erste, der kommentiert!

> zu Beginn mit Tanzanleitung von Riccardo & Bianca für Einsteiger und Fortgeschrittene

> danach das Beste aus Salsa, Bachata, Kizomba, Cha Cha Cha, Merengue & Reggeaton von DJ Riccardo aus Görlitz

Achtung!!! Los geht’s ab 21.00 Uhr!

Eintritt: 6€/ Studenten 4€

Bebel · Nordstr. 4 · 03044 Cottbus

Workshop: „Führen & Folgen“ (Salsa LA) mit Riccardo > 27. Mai´18!

Riccardo aus Görlitz vermittelt wichtige und grundlegende Techniken vom Führen und Folgen gleichermaßen für Männer und Frauen. Diesen Kurs hat es in Cottbus schon einmal gegeben und ist sehr gut angekommen. Er wird euer Verständnis von Tanz und euer Miteinander auf der Tanzfläche erheblich verbessern!

Wann: 14.00 – 15.30 Uhr

Wo: Spiegelraum

Kosten: 5€ pro Person (8€ für beide Workshops zusammen!)

Workshop Salsa LA Mittelstufen-Kombination > 27. Mai´18!

Aufbauend auf den Workshop „Führen und Folgen“ vermittelt Riccardo eine Mittelstufen-Kombination und erklärt daran noch einmal die vorher erlernten Grundlagen. Hier könnt ihr also noch eine schöne Figur lernen, die ihr gut auf der Tanzfläche umsetzten könnt. Außerdem werden die wichtigsten Basics zu Führen und Folgen noch einmal wiederholt.

Wann: 15.30 – 17.00 Uhr

Wo: Spiegelraum

Kosten: 5€ pro Person (8€ für beide Workshops zusammen!)

Über eine Anmeldung – am besten als Paar – würden wir uns sehr freuen!

 


Sei der erste, der kommentiert!

Jedes Jahr veranstaltet die Stadt Bautzen  den Bautzener Frühling. Dieses Jahr gibt es dabei am 27.Mai 2018 auch eine Milonga in der Ruine der Mönchskirche.

Für alle, die es noch nicht wissen: Milonga heißen Tanzveranstaltungen bei denen neben Tango Argentino auch Milonga und Vals getanzt werden. Ja, Milonga ist auch noch eine Stilrichtung des Tango und eine Musikrichtung.

Die Musiker von TangoMisterio sind hier aus der Region, die Sängerin ist eine gebürtige Argentinierin. Sie werden zwei Sets mit gut tanzbaren klassischen Tangos spielen. Dazwischen gibt es Musik von der Platte.

Der Lions Club Bautzen wird sehr liebevoll für die Gastronomie und die romantische Stimmung sorgen, in den Nischen und Winkeln können die Gäste in lauschigen Plätzen und an Tischen bei Kerzenschein sitzen.

Beginn ist 19.00 Uhr, Davor, ab etwa 18 Uhr gibt es eine Schnupperstunde für Interessierte die den Tango Argentino kennenlernen möchten.

Und das Schönste: Alles ist kostenlos.

Click!!! - Save the Date

Click here and save the date!


Sei der erste, der kommentiert!

ältere Beiträge »