zum Inhalt

Latin Lausitz
Salsa in Cottbus, Tango in Finsterwalde, Kizomba in Görlitz, Bachata in Bautzen, Chachacha in Senftenberg

Neueste Beiträge zu Vortrag

Zum 10. und bestimmt nicht zum letzten Mal hier die Tipps zum Wochenende:

Los geht’s am Freitag (12.04.2013) in Fürstenwalde in Hanny’s Cocktailbar mit der Salsa-Feeling-Party – Wer hingeht, grüßt bitte mal den Achim und besonders die Diana ganz lieb von mir! :)

Ganz frisch reingekommen und bis eben noch nicht in unserem Veranstaltungskalender: Die Enjoy-Salsa-Party mit Tanzanleitung ab 20 Uhr und DJ Riccardo am Samstag (13.04.2013) in Bautzen ist ganz definitiv der Treffpunkt für die Oberlausitzer!

Den Abschluss des Wochenendes bilden das Salsa-Seminar und der anschließende Salsa-Workshop mit DJ Pelao im Cottbuser Quasimono. Denkt dran: der Salsa Cubana- und der Rueda-Kurs müssen zurückstecken und finden nicht statt!

LG aus der Lausitzmetropole Cottbus


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Für alle, die Salsa tanzen und schon immer etwas mehr darüber wissen wollten, bietet sich hier die perfekte Möglichkeit. Pelao nimmt uns mit auf eine Reise in die Geschichte von Salsa mit lustigen Anekdoten und passenden Musik-Beispielen. Außerdem gibt er uns hier einen Überblick über die verschiedenen Salsa-Stile & Musik-Richtungen und geht dabei besonders auf Takt und Rhythmus ein. Für alle Salsa-Tänzer also ein absolutes Muss! (Vortrag im Quasimono von 16-19 Uhr mit kleiner Pause)

 Danach wird es für alle fortgeschrittenen Salsa-Tänzer noch einen Workshop für Salsa L.A. (also auf der Linie) mit Pelao geben. (Workshop im Spiegelraum von 19.30 bis 21 Uhr)

 Kosten: Vortrag 1€ / Workshop 4€

 


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Hier mal eine etwas langfristigere Ankündigung: Am Sonntag, den 14.April 2013 kommt Pelao nach Cottbus und hat einen Vortrag und einen Workshop  im Gepäck!

Ab 16 Uhr nimmt er uns in seinem Vortrag mit auf eine Reise in die Geschichte der Salsa mit lustigen Anekdoten und passenden Musik-Beispielen. Außerdem gibt er uns hier einen Überblick über die verschiedenen Salsa-Stile & Musik-Richtungen und geht dabei besonders auf Takt und Rhythmus ein.

Ab 19:30 gibt es dann  für alle fortgeschrittenen Salsa-Tänzer noch einen Workshop für Salsa L.A., also auf der Linie. Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich! Also schnappt euch einen Tanzpartner (Hinweis -> Tanzpartnerbörse! <- Hinweis!) und meldet euch schonmal an!

 

 


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.