Abschlussball des Unisport-Tanzkurses

beim Ball 2005 im Brauhaus
Hallo zusammen, ich reiche hier noch einen Veranstaltungstipp für morgen nach, den ich selbst erst gestern abend bekommen habe:

An der BTU gibt es beim Unisport auch Tanzkurse und ebendiese veranstalten morgen abend im Mangold ihren Abschlussball. Dort wird dann Standard und Latein getanzt, der Eintritt beträgt 4€ und es gibt ein wenig »Programm«. Los geht es ab 19:00Uhr. Viel Spaß, vielleicht sehen wir uns ja da!

PS: Angemessene Kleidung und pünktliches Erscheinen sind von den Tanzanleitern (Susi und Felix) erbeten!

Heute: Salsa Club vs. Salsaboot

Heute abend ist es im Bebel mal wieder soweit: es ist Salsa Club. Einlass ist ab 20 Uhr, ab ca. 20:30 gibt es eine Tanzanleitung mit Wolfgang und Bianca und danach können nach Herzenslust Salsa, Merengue, Bachata und allerlei andere Tänze getanzt werden.

Doch es gibt auch Konkurrenz: Das Salsaboot macht heute in Berlin die Leinen los. Wenn Berlin auch nicht ganz in der Lausitz liegt, will ich es doch erwähnen. Von Cottbus ist Berlin schnell zu erreichen und Salsaboot ist ein echtes Erlebnis und die Reise wert. Einige Lausitzer werden heute dort sein.

Tanzen auf dem Stadtfest

Bianca schreibt:

Am Samstag ist Salsa auf der Bühne am Heronplatz. Dort geht es ab ca. 19.00 Uhr los mit dem Warmtanzen der Fläche. Gegen 20.00 Uhr startet dann eine Tanzanleitung für alle mit DJ Pelao aus Berlin. Ab 21.00 Uhr wird dann die Band spielen. Der Latinclub präsentiert die „Yambu Son Conga Connection“. Lasst euch überraschen. ;)

Sonntag sind wir dann in der Puschkinprommenade auf der Cottbus-OPEN-Bühne. Dort startet ab 20.00 Uhr der „Tanz der Kulturen“. Pelao wird wieder für die besten Salsaklänge sorgen. Außerdem wird es einen Auftritt von der Salsa-Showtruppe „Moviemento Latino“ geben.

Ich wünsche euch allen viel Spaß! Wir sehen uns bestimmt auf dem Stadtfest.