„El rumbero“ ist resident DJ in den Berliner Clubs Havanna und Soda, tourt aber oft durch die Bundesrepublik und die ganze Welt.

Angefangen hat er als Soul-DJ, wollte dann aber nicht mit auf der Technowelle reiten. So kam er zum Salsa – auch wenn er das Tanzen erst lernen musste. Seinen ersten Versuch, Salsa zu tanzen, bezeichnet er selbst als ‚Waterloo‘. Er kennt also die Sorgen der Tanzanfänger.

Nachdem er sich dann auf Salsa eingeschossen hatte, legte er überall in Berlin auf: Havanna, Soda, grüner Salon, Tacheles, Salsaboot, Hoppetosse und organisierte viele Salsaevents selbst. Bald verbreitete sich sein Ruhm und er legte über all in Deutschland, Europa und den USA auf. Trotz Welttournee ist er sich aber nicht zu schade, nach Cottbus zu kommen und legt gelegentlich auch hier auf.

Besonders sehenswert ist seine Webseite, die mit viel Information rund um Salsa aufwartet — für den studierten Informatiker Ehrensache.

Inzwischen (2015) hat er die Salsakönigin der Niederlausitz zur Frau genommen – dazu herzlichen Glückwunsch von uns! – und hat somit ein festes Standbein in Cottbus.

 

Webseite www.el-rumbero.de/
facebook www.facebook.com/dj.elrumbero