zum Inhalt

Latin Lausitz
Salsa in Cottbus, Tango in Finsterwalde, Kizomba in Görlitz, Bachata in Bautzen, Chachacha in Senftenberg

Neueste Beiträge zu OPEN

2010 findet das Cottbuser Stadtfest zum 20. mal statt und das Programm wird sicher wieder vielfältig. Auch Salsa wird wieder dabei sein, nämlich am Sonntag den 20.Juni ab 20 Uhr an der Cottbus-Open-Bühne im Puschkinpark. Jede Menge Salsa, Merengue, Bachata & Cha Cha Cha zum Abtanzen gibt es mit DJ Pelao aus Berlin und unseren Salsatänzern aus Cottbus und Umgebung. Natürlich macht Pelao auch wieder eine Tanzanleitung für Einsteiger und Fortgeschrittene. Zusätzlich zeigen „Movimiento Latino“ ihre neue Choreografie live auf der Bühne.

Am 19. Juni findet »Sambosta2«, das 2. Sambafestival der Truppe Los Pepinos statt. Ab 19 Uhr trommeln sich die Pepinos und ihre Gäste mit Sambarhythmen durch die Nacht.

Ob es auch diesmal wieder Salsa am Samstag auf dem Heronplatz geben wird, steht noch nicht fest. Wir halten euch auf dem Laufenden.


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Unter dem Namen »Moviemiento Latino« haben sich einige Cottbusser Tänzer zu einer Formation zusammengefunden, um gemeinsam aufzutreten und die lateinamerikanischen Tänze bekannter zu machen. Auch auf dem Cottbusser Stadtfest waren sie auf der CottbusOPEN-Bühne im Puschkinpark zu sehen. Ein Video davon gibt es jetzt. Danke Marco!

PS: Vielleicht schreibt mir mal einer der Beteiligten ein paar mehr Details zur Truppe: Wie kam’s dazu? Was macht Ihr? Wie kann man mitmachen? Wo kann man euch demnächst wieder sehen? usw.


Sei der erste, der kommentiert!

Zu diesem Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden.