zum Inhalt

Latin Lausitz
Salsa in Cottbus, Tango in Finsterwalde, Kizomba in Görlitz, Bachata in Bautzen, Chachacha in Senftenberg

Neueste Beiträge zu Kizomba

Das Quasimono läd wieder ein zum Sturm auf´s Kuchen-Buffet! Hier bietet sich für euch die perfekte Gelegenheit zum Üben bereits erlernter Schritte und Drehungen, zum Tanzen, Quatschen oder einfach nur zum Zuschauen.

Musik gibt es diesmal von Bianca und DJ Micha!

Wer Kuchen oder anderes Gebäck mitbringt, erhält zusammen mit einer Begleitperson freien Eintritt.

Wir treffen uns immer am 1. + 3. Sonntag im Monat von 16-19 Uhr für 2€ Eintritt (+ Geld für Kaffee, Kuchen & GEMA).

Quasimono · Erich-Weinert-Str. 2 · 03046 Cottbus


Sei der erste, der kommentiert!

Das Jahr 2018 beginnt mit einer neuen Partyreihe für Tanzbegeisterte des Sozialdance.

Der Kiz-Club Cottbus präsentiert: Dança Kizomba!

Der Tanz, der durch seine cool- und sexyness jede Metropole dieser Welt im Sturm erobert hat, hält nun Einzug in Cottbus.

Jeden 2 Samstag im Monat kann zu einem Mix aus afrikanischen und lateinamerikanischen Beats getanzt und gefeiert werden.

Der „Early Bird Special“ ist eine einstündige Tanzanleitung ab 19.30 Uhr von

DJ La Roca, der die Basics und Grundschritte vermittelt.

Dresscode: Weiß! Zum Start wünschen wir uns unsere Gäste in weiß!

Quasimono – Erich-Weinert-Str. 2 – 03046 Cottbus


1 Kommentar
  • Verena Scholz
    Verena Scholz Ach super! Nur sind wir leider nicht in der Stadt.. .da ärgere ich mich jetzt aber! Wann gibt's das nochmal? Lg
    10.01.2018

Seid mit dabei, beim 1. SalsaCafé im neuen Jahr! Wie gewohnt mit Kaffee, leckerem Kuchen und jeder Menge Salsa, Bachata, Kizomba und Cha Cha Cha! Überflüssige Weihnachtspfunde können auch hier gern noch abgetanzt werden! ;D

Fleißige Kuchenbäcker/innen bekommen wieder zusammen mit einer Begleitperson freien Eintritt.

Wir treffen uns immer am 1. + 3. Sonntag von 16-19 Uhr für nur 2€ Eintritt (+ Geld für Kaffee, Kuchen & GEMA).

Quasimono · Erich-Weinert.Str. 2 · 03046 Cottbus


Sei der erste, der kommentiert!

ältere Beiträge »