Die besten Afro-kubanischen Musiker die Prag zu bieten hat haben sich zu einer Salsaband, ja eigentlich zu drei Bands, zusammen geschlossen – den Los Rumberos.

Die Jungs und Mädels aus Cuba, Peru und natürlich Tschechien lieben Salsa und würden gern auch in Deutschland auftreten. Für jede Veranstaltung können sie in der passenden Besetzung antreten.

Los Rumberos Cuarteto

Als Quartett zu viert mit Maria Victoria Calero, Carlo Zegarra Abanto, Jan „Juanito“ Burian und Petr „El Pulpo“ Smetáček machen sie Salsamusik und spielen Latino-evergreeens. Petr Smetáček und Jan Burian sind das Herz der Formation und traten schon als Duo auf. 2012 haben sie als Los Rumberos Trio eine CD mit dem selben Namen veröffentlicht. Die beiden laden sich tolle Musiker dazu ein und sind so nun zu viert.

reinhören:

Los Rumberos Orquesta

Ein Salsa-Orchester mit neun Mitgliedern, das schon 2010 eine CD herausgebracht hat, auf der die Größen der Tschechischen Salsaszene bekannte Titel von Celia Cruz, Oscar Leon und vielen anderen spielen, die Petr extra für das Orchester neu arrangiert hat.

 

Los Rumberos en Grande

Und als Salsa-Big-Band mit 15 Mitgliedern, davon acht Bläser und Sänger Jorge Concepción spielen sie Kompositionen von Petr Smetáček oder wahlweise auch Salsa-Hits.

Wer sie also für Festival oder Party buchen möchte sollte sich auf Englisch an Petr wenden:

Links:
Los Rumberos auf Myspace – zum reinhören.
Los Rumberos Homepage