Los-Pepinos

Los Pepinos sind rund 20 Trommlerinnen, Trommler und ein Esel* aus Cottbus.

gemeinsam sind sie voller Begeisterung für das Feuer brasilianischer Percussionmusik.

Die Gruppe entstand 2004 aus einem Workshop und ein paar Leuten, die einfach nicht genug von den brasilianischen Grooves bekommen konnten. Und wie soetwas immer läuft, sind sie heute viel mehr.

Bewundern kann man Sie bei Festen auf Bühnen und Straßen überall in der Lausitz und sogar beim Samba-Karneval in Bremen und beim Karneval der Kulturen in Berlin. Gern feuern Sie auch alles an, was sich im Renntempo bewegt, seien es nun Marathonläufer oder DTM-Autos. Ihr eigenes ihr eigenes Samba-Fest Sambosta in Cottbus organisieren sie sich seit 2009 kurzerhand selbst.

Ihr seid alle eingeladen, bei den Pepinos selbst vorbeizukommen, mit ihnen zu tanzen und zu trommeln — oder sie zu engagieren.

Webseite: los-pepinos.de

*ehrlich. das Steht so auf deren Webseite. Krissi? Kannst du mir das mal bei Gelegenheit erklären?