Heute habe ich mal einen Web-Tipp für euch: wer möchte nicht gern einmal zu Hause ein paar Schritte üben oder einfach nur Salsarhytmen beim Abwaschen hören. Doch gutsortierte Plattenläden sind selten und CDs sowieso zu teuer. Illegal aus dem Netz laden kommt nicht in Frage – wer will schon die Konsequenzen tragen. Hier ist die Lösung: Jamendo!

Auf dieser Plattform gibt es kostenlose und freie Musik aller Art — auch Lateinamerikanische. Diese steht unter der sogenannten Creative-Commons-Lizenz und ihr könnt Sie somit ganz legal runterladen, verwenden und sogar weitergeben.

Uns interessiert natürlich und vor Allem die lateinamerikanische Musik. Dazu sucht man einfach nach dem Tag Salsa. (Ein Tag ist soetwas wie ein Schlagwort.) Dann findet man z.B. diese Alben von »Jan y Su Son Latino« und von »SONGO 21«. Beide sehr nett anzuhören:

  
  

Man kann auch nach anderen Musilrichtungen suchen: »Bachata« fördert Ronald Nunez zu Tage – seine Musik lade ich mir selbst gerade runter, um mir ein Bild zu machen. Schaut selbst nach »Merengue«, »Tango Argentino« oder was euch auch immer einfällt. Vielleicht entdeckt jemand von euch noch ein paar Preziosen und schreibt für uns alle eine Downloadempfehlung? Einfach Registrieren und losschreiben! Viel Spaß!